Dr.-Gerlich-Schule fährt ins Weihnachtsmärchen nach Kiel

Am 17.12. sind fast alle Klassen der Dr.-Gerlich-Schule mit Bussen zum Opernhaus Kiel gefahren, um sich das Weihnachtsmärchen „Aladin und die Wunderlampe“ anzusehen. Während der Aufführung bewegte sich ab und zu die Bühne. Die Theateraufführung war toll.

Fabian Petrina

Abschlussfest Eekhoff

Abschlussfest der Klasse 2a auf dem Eekhoff

Die Klasse 2a hatte am Ende des Schuljahres ein wunderschönes Abschlussfest auf dem Eekhoff verbracht, das die Schüler noch lange in Erinnerung behalten werden.

Zuerst bemalten die Kinder T-Shirts mit Farben, durften sie zerschneiden, um sich nach den eigenen Vorstellungen ein tolles Indianer-Shirt herzustellen. Währenddessen bastelten die Mütter Frau Kaack und Frau Stührenberg die dazu gehörenden Kopfbedeckungen.

Anschließend bemalten die Kinder die Ponys mit Fingerfarben, um danach echte Indianerponys zu reiten und Lassos vom Pferd zu werfen.

Weiterlesen …